top of page

Zeitreise zum Marktplatz Eberswalde

Interaktives 360°-Panorama aus historischen Postkarten



Bei unserem historischen 360°-Panorama handelt es sich um Projekt für die Stadt Eberswalde, das in Kooperation mit vreasy und Alexander Kupsch entstanden ist. Aus historischen Postkarten wurde ein Panoramabild des Marktplatzes in Eberswalde erstellt, das die bereits existierende digitale 360°-Stadttour ergänzen sollte. Über interaktive Elemente auf dem Panorama können interessierte Gäste etwas über die ehemaligen Gebäude rund um den Marktplatz und darüber hinaus lernen.

Der Eberswalder Marktplatz hat sich in den letzten Jahrzehnten enorm verändert. Ziel dieses Projektes war es, sein Gesicht im frühen 20. Jahrhundert zu zeigen. Möglich wurde das durch die vielen Postkarten die den Marktplatz zu dieser Zeit abbilden - ein Glücksfall. Alexander Kupsch erstellte aus diesen Postkarten ein 360°-Panorama, das sehr nah an den wirklichen historischen Marktplatz heran zu kommen scheint.



Ein Blick in die Vergangenheit Eberswaldes





Die Stadt Eberswalde hat bereits vor einigen Jahren eine 360°-Stadtführung in ihr Marketingkonzept integriert. Interessierte können sich im Webbrowser von einem Panorama zum nächsten durch die Stadt klicken. Dadurch gewinnen sie einen ersten Eindruck der Waldtstadt. Außerdem sind Geschäfte direkt auf den Panoramen verlinkt, teilweise kann man sogar einen Blick in die Läden werfen. Unsere Ansicht sollte das Angebot um eine historische Dimension erweitern: ein Blick in die Vergangenheit Eberswaldes.



Immersives Erlebnis mit Text, Ton und Video





Um ein immersives Erlebnis zu schaffen, haben wir nicht nur das Aussehen, sondern auch den Klang des historischen Marktplatzes nachgestellt. Auf diesem Klangteppich wirken die Informationen noch stärker, die die Entdecker:innen hier bekommen können. Zu vielen der Gebäude erzählen wir eine Geschichte aus der Vergangenheit Eberswaldes.



Auf den interessanten Punkten des Panoramas haben wir klickbare Buttons platziert. Hinter jedem Button verbirgt sich eine spannende Geschichte, Anekdote oder Erklärung aus der schillernden Vergangenheit Eberswaldes.

Zusätzlich leuchten die Gebäude und Sehenswürdigekeiten grün auf, wenn man mit der Maus darüber fährt. Dadurch heben wir die interessanten Punkte auf dem Panorama hervor und laden zum Entdecken ein.